Protokoll zum Kreisjägertag vom 18.09.2021

Liebe Weidgenossen,

 

hier findet ihr das Protokoll des Kreisjägertages vom 18.09.2021 mit allen Beschlüssen der Jägerschaft zum Download

 

 

Download Protokoll des Kreisjägertages vom 18.09.2021.PDF

 

Danke und Weidmannsheil,

Der Vorstand

Leserbrief "Ausgegrenzt"

Leserbrief zum Thema „Ausgegrenzt“ im Sachsenjäger 3/2021 [PDF]

EINLADUNG Kreisjägertag 18.09.2021 in Cunnersdorf

Hiermit laden wir Euch zum Kreisjägertag 2021 am 18.09.2021 nach Cunnerdorf (Fissels Gasthof) ein.

Der Kreisjägertag beginnt um 14.00 Uhr und endet ungefähr um 18.00 Uhr.

Bitte entnehmt die Einzelheiten der beigefügten Einladung.

 

 

Download Einladung Kreisjägertag 2012.PDF

 

Danke Euer Vorstand vom Kamenzer Jagdverband

NEWSTICKER!! - NEUIGKEITEN!! - ASP!

 

An alle Jagdausübungsberechtigten im Landkreis Bautzen

Das Veterinäramt gibt folgende Öffnungszeiten der Kadaversammelstelle am Standort Kamenz bekannt:

Montag bis Donnerstag:              07:00 - 16:30 Uhr

Freitag:                                          07:00 - 13:00 Uhr

 

Das Veterinäramt des Landratsamtes Bautzen gibt bekannt, dass die Kadaversammelstelle in Kamenz infolge der Schließung der Straßenmeisterei innerhalb des Geländes zum 19.10.2020 umgesetzt wird.

Der Zugang erfolgt nunmehr über das Eingangstor am Siedlungsweg (neben dem Funkmast). In der beiliegenden Karte ist der bisherige Standort (ROT) sowie der neue Standort (GRÜN) markiert.

 Standort Kadaversammelstelle

 

Ergebnisstabelle der Proben beim Schwarzwild (Trichinen und ASP) hinweisen.

Diese finden Sie unter folgendem Link:

 

https://www.landkreis-bautzen.de/Lebensmittelueberwachungsamt/Schwarzwilduntersuchung.pdf

 

Probenbegleitschein

 

Mitteilung Bankverbindung für Aufwandsentschädigung

 

 ASP Update September 2020

 

Vogelgrippe 1

 

Vogelgrippe 2

 

 

 

fileadmin/kamenzer-jagdverband/upload/Download/Verfügungen-Erlasse_des_SMS_vom_15.04.2020_zur_ASP.DOCX

fileadmin/kamenzer-jagdverband/upload/Download/Probenbegleitschein_Wildschwein_03-2020.pdf

Download

 

fileadmin/kamenzer-jagdverband/upload/Download/Finalfassung_AV_JAB_Entsorgung_Sachsen.pdf

DownloadDownload

Kleiner Herrenapfel auch im Pflanzegarten Laußnitz

Es ist nun schon Tradition geworden, dass sich Mitglieder des Kamenzer Jagdverbandes um den Erhalt alter Obstsorten in Sachsen bemühen und dies in der Gemeinde Laußnitz umsetzen. Mit den Schülern der Grundschule Laußnitz wurden bereits die Apfelbäume Gelbe Sächsische Renette (2016) und Maibiers Parmäne (2018) im Bereich des Hortplatzes gepflanzt. Der Safranapfel (2017) und der Kleine Herrenapfel (2019) haben einen Platz im Pflanzegarten gefunden und werden von den Mitarbeitern der Gemeinde gepflegt. Das hat in den beiden vergangenen Hitzesommern auch gut geklappt, sodass wir das Wachsen der Bäume weiterverfolgen können. Vom Pflanzegarten wird es 2020 eine Übersicht geben, in der die Standorte und Baumsorten ersichtlich sind.

Der Kleine Herrenapfel wurde von der Landesgruppe Sachsen des Pomologen-Verein e.V. zur Sächsischen Obstsorte des Jahres 2019 gewählt. Dieser Wirtschaftsapfel ist sehr alt und war bereits vor 1800 in Deutschland populär und verbreitet. Im 20. Jhd. war die wirtschaftliche Bedeutung wie bei vielen Obstsorten bereits verloren gegangen. In Sachsen existieren von dieser Sorte heute nur noch wenige Altbäume.

Die 4 Apfelbäume haben wir von der Baumschule Schwartz aus Löbau bezogen. Sie trägt zum Erhalt der alten Obstsorten in Sachsen bei, die im Handel nicht mehr zu bekommen sind.

Holger Wilke